Die Tauchmedizin ist ein Teilgebiet der Arbeitsmedizin und der Sportmedizin und ein zentraler Teil der Tauchausbildung. Sie befasst sich mit der medizinischen Forschung zu Fragen des Tauchens, der Vorbeugung und Behandlung von Tauchunfällen sowie der Tauchtauglichkeit.

Die Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM) empfiehlt eine regelmäßige Tauchuntersuchung

Inhalte der Tauglichkeitsuntersuchung für Taucher

Scroll Up

Corona Impfung Registrierung